Ökonomisch verträglich

Ein Wohngebäude zu errichten bedeutet nicht nur Vermögensbildung und Absicherung für sich und seine Familie sondern zugleich Wertschöpfung, die mehreren kommenden Generationen zugute kommt. Wohneigentum stellt eine hervorragende Form der Absicherung und Altersvorsorge dar – selbst eine nur teilweise erlangte Tilgung entlastet im Alter von entsprechenden Mietzahlungen für das eigene Wohnen. Aufgrund der seit Jahren historisch niedrigen Hypothekenzinsen ergibt sich für immer mehr Menschen aktuell die Möglichkeit, Wohneigentum zu finanzieren bei mietähnlichen laufenden Kosten. Diese Argumente gelten grundsätzlich.

Für die Baugemeinschaft Hausprojekt Waldemar GbR können weitere geldwerte Vorteile erschlossen werden:

  • Bauträgergewinne entfallen. Im Gegenzug trägt die Baugemeinschaft das Bauherrenrisiko selbst.
    • Mit diesem Kalkulationsvorteil haben Sie einerseits die Aussicht auf tatsächlich günstigere Gesamtkosten gegenüber dem Kauf einer vom Schnitt und der Lage vergleichbaren Eigentumswohnung,
    • andererseits wird eine vom Schnitt und der Lage vergleichbare Wohnung hinsichtlich der Materialqualitäten und dem energetischen Standard kaum als Eigentumswohnung von Bauträgern angeboten.
  • Angesichts der Berliner Miet- und Wohnungsmarktentwicklung trägt jede neu errichtete Wohnung zur Entspannung des Mietwohnungsmarktes bei.